findet schöne Vornamen

Vorname Kim - Herkunft, Deutungen und Quellen

Kurze Kimberly : Fakten zum Namen Kim

Kurzform englischer Namen wie Kimberly, Wortstamm mit sehr unterschiedlichen Deutungen wie aufrichten, aber auch Wald und Wiese.

Ursprung und Varianten

Kim ist ein hebräischer Name. Zudem wird England als Herkunftsland von Kim angeführt. Als Namensvariante ist Kym bekannt.

Zum Nachlesen über Kim empfohlen:

Wikipedia.de
("* englische Kurzform von Kimberly bzw....")
Eltern.de
(Bedeutung)
Beliebte-Vornamen.de
(Beliebtheit,Bedeutung)
Kunigunde.ch
(Herkunft,Varianten)
Kunigunde.ch
(Herkunft,Varianten)
Junko.de
(in Katakanaschrift)

Mädchenname, Jungenname oder beides ?

Babynamenlos hält Kim für weiblich und männlich verwendbar.

Es gibt leider abweichende Ansichten:

männlich
Junko.de kennt Kim als nur männlich

Wie sicher ist das Geschlecht ?

77%
Es ist wahrscheinlich, aber nicht ganz unstrittig ob Kim tatsächlich weiblich und männlich verwendbar ist. Für diesen Namen gibt es reichlich Quellangaben, aber die widersprechen sich stark.

Wie das ermittelt wird ...

Die Vornamen-Suchmaschine von Babynamenlos macht möglichst viele Seiten ausfindig, in denen der Name vorkommt. Dabei sammelt sie Indizien, wie oft der Name als männlicher Vorname oder weiblicher Vorname angesehen wird. Diese Zählung der Mädchen - und Jungennamen ist statistisch gesehen ziemlich zuverlässig.

Tip für Zweifelsfälle

Mit Geoffrey Peters Baby Name Guesser (englischsprachig) können Sie ebenfalls recherchieren, ob "Kim" an Jungen und/oder Mädchen vergeben werden kann.

Trivia

Bücher und Filme, in denen der Name Kim vorkommt

  • Die drei!!! - Falsches Spiel im Internat

    Hörbuch

    Kim ist eine der drei Freundinnen und Detektivinnen. Das kluge, ehrliche Mädchen heißt Kim Jülich und steckt maßgeblich ...

    mehr...

    ...hinter den detektivischen Erfolgen der drei. Sie kommt mit dem Computer ziemlich gut klar, und wird eines Tages vermutlich Detektivin, oder sie wird selbst Krimis verfassen. Wo selbst Kim im technischen Bereich nicht weiterkommt, hilft ihr Freund Michi. Die braunhaarige Kim hat folgende Handicaps: Sie liebt Süßigkeiten und ist leider nicht allzu gut im sportlichen Bereich. Nervig sind ihre neugierigen Zwillingsbrüder Ben und Lukas, die selbst ihr privates Tagebuch lesen, wenn sie es in die Finger bekommen. Und das Schlimmste: Ihre Mutter, die ist ausgerechnet Lehrerin.

    Auf Schloss Hohenstein geht es vornehm zu. Das Internat ist beeindruckend, auch für die drei Freundinnen Kim, Franzi und Marie. Doch die feine Fassade täuscht: Die Schülerin Bianca benötigt ihre Hilfe. Bevor sie ihnen aber alles erzählen kann, ist Bianca verschwunden. Die drei Detektivinnen durchsuchen das Internat und forschen nach Bianca. Dabei entdecken sie Dinge, die sie nicht wissen sollen, und die sie fast nicht glauben können.

    Die drei!!! lehnt sich an die 60er-Jahre-Serie "Die drei???" (Die drei Fragezeichen bzw. die drei Detektive) an. Während bei den Fragezeichen drei Jungs agieren, ist "Die drei!!!" die moderne Variante der Detektivgeschichten, und die Hauptrollen spielen die dreizehn-bis vierzehnjährigen Freundinnen Kim, Marie und Franziska.

    Erwerben oder mehr Rezensionen lesen:

    Die drei!!! - Falsches Spiel im Internat ...

    Nicht beachten, nur Werbung